WORKSHOP: GLOBAL PLAYGROUNDS

Austausch
als Eltern unterstützen

Scroll Down

Liebe Eltern, ein Austausch ist eine der prägendsten Erfahrungen der Jugend und für Ihr Kind eine großartige Chance, einzigartige Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln. Ein Austausch schult wichtige internationale und individuelle Kompetenzen und bietet die einmalige Gelegenheit, über Grenzen hinweg neue Freundschaften zu schließen.

Auch aus gesellschaftlicher Perspektive birgt ein Austausch große Chancen. Wir sind davon überzeugt und erleben es in unser tagtäglichen Arbeit, dass Austausch und Begegnung den gesellschaftlichen und europäischen Zusammenhalt stärken, zivilgesellschaftliches Engagement stützen und für mögliche Formen des ehrenamtlichen Einsatzes sensibilisieren kann. Ein Austausch vermittelt kulturelle Sensitivität und Verständnis füreinander. Somit werden Vorurteile abgebaut und Toleranz gefördert. Als Austauschteilnehmer wird Ihre Tochter oder Ihr Sohn somit höchstwahrscheinlich auch zu einem entschiedenen Fürsprecher eines offenen und friedlichen Miteinander und Botschafter des Austausches.

Es ist natürlich eine wichtige Entscheidung, wenn Ihr eigenes Kind für eine oder auch zwei Wochen in die Türkei reist. Wir wissen, dass Sie sich für Ihr Kind nur das Beste wünschen. Die von uns geförderten Projektpartner wissen mit uns deshalb einen starken und kompetenten Partner an ihrer Seite. Wir unterstützen unsere Partner und auch Sie gern mit allen uns zur Verfügung stehenden Informationen. Wir haben zum Beispiel einen Leitfaden für Austauschprojekte in der Türkei zusammengestellt, der wichtige Informationen und zentrale Telefonnummern enthält.

Mit der Entscheidung für einen Austausch unterstützen Sie die individuelle Entwicklung Ihres Kindes und machen ihm ein großartiges Geschenk. Sie verhelfen Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn zu einem Mehr an Selbstbewusstsein, Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl. Mit Ihrer Entscheidung, Ihr Kind teilnehmen zu lassen, bringen Sie Ihrem Kind darüber hinaus wichtiges Vertrauen entgegen. Sie zeigen, dass Sie Ihrem Kind zutrauen, sich in einem fremden Land zurecht zu finden. Auch das ist eine wichtige Erfahrung auf dem Weg zum Erwachsenwerden.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass die Austauschteilnahme keine einmalige Sache bleiben muss? Im Rahmen unseres Jugendbotschafterprogramms vermitteln wir austauscherfahrenen Jugendlichen Kompetenzen und Fähigkeiten, eigene Projekte zu entwickeln und bieten ihnen die Möglichkeit sich unter Gleichgesinnten zu vernetzen: www.jugendbotschafter.de

Unsere Informationen
für Sie

Sie möchten sich erst einmal in Ruhe über das Thema Austausch informieren und in Erfahrung bringen, was ein Austauschprojekt ausmacht? Wir haben zu folgenden Fragen ausführliche Informationen für Sie zusammengestellt:

unser ratgeber

Unser Ratgeber für den Türkei-Austausch

Die Türkei ist ein beliebtes Reiseland, das Gäste grundsätzlich herzlich und offen empfängt. Die Gastfreundschaft ist ein zentrales Merkmal der Türkei als Reiseland.

Unser Ratgeber für den Deutschland-Austausch

Deutschland ist ein gastfreundliches Reiseland, das Gäste grundsätzlich offen und herzlich empfängt.

Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke ist eine Initiative der Stiftung Mercator.
Stiftung Mercator’un girisimiyle: Gençlik Köprüsü Türkiye-Almanya

Eine initiative von

Träger in der Türkei

Förderer und Partner

Fragen, Ideen oder Anregungen?
Sorular, fikirler veya öneriler?

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.