Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke gGmbH sucht eine/n

Mitarbeiter/in Controlling und Administration

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit in Düsseldorf

 

Über uns

Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke gGmbH (DTJB) ermöglicht Begegnungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und der Türkei. Durch unsere Arbeit unterstützen wir, dass junge Menschen das jeweils andere Land besser kennen und verstehen lernen und stellen sicher, dass sie auch in Zukunft Kontakte knüpfen und Freundschaften leben können. Hierfür stellt die DTJB Förderung zur Verfügung, vernetzt Akteure aus beiden Ländern und setzt sich für eine erhöhte Sichtbarkeit und im Sinne des deutsch-türkischen Schüler- und Jugendaustausch bei Entscheidungsträger/innen ein.

Die DTJB wurde von der Stiftung Mercator initiiert und hat seit Beginn ihrer operativen Arbeit 2014 über 6.500 Teilnehmende aus Deutschland und der Türkei durch ihre Programme in Austausch und Begegnung gebracht. Die Teilnehmenden erleben den Austausch als eine prägende Zeit, die einzigartige Erfahrungen schafft und darüber hinaus zahlreiche individuelle Kompetenzen schult und stärkt.

Das elfköpfige Team sitzt in Düsseldorf und Istanbul und ist damit in der Lage, die Perspektiven beider Gesellschaften in die Aktivitäten einzubringen. Die DTJB versteht sich explizit als lernende Organisation, die kreativ und mutig agiert und dabei regelmäßig Neuland betritt. Dazu gehört auch die immer wichtiger werdende intersektorale Zusammenarbeit mit Akteur/innen aus Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft. Um sich für die nächsten Jahre innovativ und stabil aufzustellen, sucht die DTJB ab sofort eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in Controlling und Administration.

 

Ihre Aufgaben

In enger Abstimmung mit dem Geschäftsführer entwickeln und gestalten Sie ein breites Spektrum kaufmännischer sowie administrativer Prozesse. Gemeinsam mit Dienstleistern und unserem Team setzen Sie diese Prozesse um und tragen damit zu einer wirksamen und nachhaltigen Arbeit der DTJB bei.

  • Sie steuern die Erstellung der jährlichen Budgetplanung/Mehrjahresplanung
  • Sie erstellen Budgetanalysen und Reportings
  • Sie erstellen die Liquiditätsplanung und die Abrufe von Fördermitteln bei verschiedenen Förderinstitutionen
  • Sie bereiten den Jahresabschluss nach HGB vor und unterstützen bei der Mittelverwendungsrechnung
  • Sie steuern das Rechnungswesen
  • Sie erstellen Finanzpläne und stimmen diese im Rahmen von Förderanträgen ab
  • Sie erstellen und überprüfen Verwendungsnachweise für Zuwendungen von privaten und öffentlichen Geldgebern
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung in gesellschaftsrechtlichen Prozessen
  • Sie betreuen unsere administrativen Dienstleister
  • Sie optimieren laufend interne Prozesse in Controlling, Buchhaltung und Projektmanagement
  • Sie beraten intern zu Controlling- und Finanzbuchhaltungsthemen

 

Ihr Profil

  • Sie haben einen Hochschulabschluss, eine kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen in den Bereichen Betriebswirtschaft oder Verwaltungswissenschaft
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen, wünschenswerter in einem gemeinnützigen Umfeld
  • Sie haben Erfahrung mit Buchhaltungssystemen, wünschenswerterweise Kenntnisse mit DATEV
  • Sie haben ein grundsätzliches juristisches Verständnis und bringen idealerweise Erfahrungen im Vertrags-, Gemeinnützigkeitsrecht mit
  • Wünschenswerterweise haben Sie bereits Erfahrung im Zuwendungs- und Vergaberecht inkl. der Erstellung von Verwendungsnachweisen für den öffentlichen und privaten Bereich (z.B. Ministerien, Stiftungen)
  • Sie beherrschen gängige Office-Programme und haben insbesondere erweiterte Excel-Kenntnisse; idealerweise haben Sie Erfahrungen mit Planungs-, Analyse- oder Managementinformationssystemen
  • Sie haben ein ausgeprägtes Organisationstalent und zeichnen sich durch eine selbstständige, gründliche und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie teilen unsere Ziele und Werte; Vorwissen zum Thema deutsch-türkische Beziehungen ist schön, aber nicht erforderlich
  • Sie sind es gewohnt, anzupacken und rennen gemeinsam mit uns auch mal die Extrameile
  • Sie sprechen und schreiben Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und gut Englisch

 

Wir bieten

  • Eine sinnhafte Tätigkeit, die Dialog, Toleranz und Verständigung fördert
  • Die einmalige Gelegenheit, die DTJB für die nächsten Jahre entscheidend mitzuprägen
  • Aufgeweckte und nette Kolleg/innen aus unterschiedlichen Sektoren und eine große Offenheit gegenüber Quereinsteiger/innen aus anderen Berufsfeldern
  • Einen kollegialen Umgang, ausgeprägten Teamgeist und flache Hierarchien
  • Große persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle und ein faires NGO-Gehalt

 

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Erfahrung und Expertise in einem sinnhaften Umfeld zur Anwendung zu bringen? Sie möchten in einem kompetenten und dynamischen Umfeld gemeinsam mit unserem internationalen Team und Partnernetzwerk neue Impulse im deutsch-türkischen Schüler- und Jugendaustausch setzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und aussagekräftige Referenzen) in einer PDF-Datei unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bitte an: Ayfer Kietzmann, E-Mail: kietzmann@jugendbruecke.de. Die ersten Auswahlgespräche finden zeitnah statt. Bei Fragen zur Stelle sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!